Wald-Erlebnis-Seminar: „Als die Menschen die Bäume noch sprechen hörten“


Das Wald-Erlebnis-Seminar findet entweder im Buchenwald oder
im Fichten-, Lärchen- und Bergahornwald statt.

Was wir an diesem Wald-Erlebnis Tagesseminar erkunden werden:

  • welche Bäume gibt es hauptäschlich in diesem Wald
    eingehende Erkundung von den Hauptbäumen im jeweiligen Wald:
  • Wie leben Bäume
    Wie wachsen Bäume, wie entwickeln sich Bäume
  • wie Leben sie in Gemeinschaft mit anderen Bäumen und anderen Naturlandschaften
  • einige Waldpflanzen und den Boden selbst erkunden
  • sind Bäume mit anderen Bäumen verbunden, in Kontakt und in Kommunikation?
  • Waldmeditation
  • neue Lebensgeschichten von Bäumen
  • Baummärchen und Waldmärchen

Glaube mir, denn ich habe es erfahren,
du wirst mehr in den Wäldern finden
als in den Büchern,
Bäume und Steine
Werden dich lehren,
was du von keinem Lehrmeister hörst.

Bernhard von Clairvaux 11 Jhd.


Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie den Wald betreten haben,
dass eine besondere wohltuende Atmosphäre spürbar ist?

Der Wald,
ein Ort der Fülle,
ein Ort des Wachsens und Werdens und der Entfaltung,
der Wald,
ein Ort ein von Naturgemeinschaften und Naturbegegnungen,
der Wald ein Ort,
des harmonischen Miteinanders.
Ein Ort der Düfte, der Töne.
Ein Ort der Inspiration,
Ein Ort der Kraft.

(c) Andrea Seer

Für wen ist dieses Wald-Erlebnis-Seminar geeignet?

Geeignet für alle Wald- und Baumfreunde und
für alle die, die Natur tiefgründiger und ganzheitlich erfahren möchten.
Für alle die in der Naturvermittlung tätig sind.

An diesem Tag können Sie den Kontakt zu den Bäumen
um ein Vielfaches intensivieren, und vom Wesen und vom Leben des Waldes aus ganzheitilcher Sicht erfahren.

Sie können Wissenswertes erfahren und die Verbundenheit zum Wald wesentlich stärken.

Wald- und Baumärchen, Lebens-Geschichten und die Klänge der Flöte begleiten diese Erlebnisse.

Wir werden wir uns den feinen Regungen der Natur widmen und und anhand einer Meditation mit dem „inneren Augen und Ohren“ schauen und lauschen lernen.

Das Wald-Erlebnis-Seminar, bringt auch Entspannung und neue Kraft und Sie können auch neue Impulse und Anregungen fürs eigene Leben bekommen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. ​

Wo und wie?

Gruppentermine
vom Mai bis September und
als Soloseminar nach Vereinbarung
9.00 bis 17.00 Uhr

Im Großarltal und Umgebung, Land und Stadt Salzburg

Für Fragen und Buchungen:
Kontakt: Andrea Seer, Tel. 0664 3850257
im Salzburger Land in Großarl
Gerne stehen wir für weitere Fragen zur Verfügung!

Waldpädagogin, Natur-Erlebnis und Wanderführerin,
Licht-Energetikerin, Märchenerzählerin

Märchen von Bäumen, können Sie hier bestellen:

Märchen von Bäumen
Zum Bestellen clicken Sie bitte auf den link:
http://www.maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=8&ref=6

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal von Andrea Seer & Bilder von Christine Winkel

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal von Andrea Seer & Bilder von Christine Winkel – Copyright

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal

Falarale wandert für sein Leben gerne in den Bergen vom Großarltal.

Unterwegs trifft er die zarten kraftvollen Bergblumen,
den rauschenden Bergbach und die majestätischen Berge
und sie alle erzählen ihm …. Falarale erfährt auch von zwei Männchen, die am Gebirgsbach zu Hause sind und von einem ganz besonderem Stein …

Auch liebt er es mit den Sonnenstrahlen zu spielen und erfährt dabei, eine
wohltuende wärmende Wirkung.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

Neuerscheinung November 2016:

Dieses Buch lädt Sie ein der Natur im Großarltal mit allen Sinnen zu begegnen, sie feinfühlig zu erleben und ihrer „Sprache“ zu lauschen

Märchenstube im Haus Andrea

Märchenstube im Haus Andrea

Erleben Sie Falarale, diese märchenhafte Sage bei einer Erzählung in nächster Zeit im Großarltal. Mit Flötenklängen und einem wärmenden Tee in der Märchenstube im Haus Andrea.

Donnerstag am
10., 17. und 24. November 2016 im Haus Andrea
um 16.00 Uhr und 18.30 Uhr
Eintritt: € 4,50
Anmeldung bis zum Vortag um 18.00 h.

Weitere Örtlichkeiten werden noch bekannt gegeben.

Wenn Sie eine Erzählung von Falarale für Ihre Familie, Verein, Betrieb, Schulklasse, Seniorenheimen wünschen so komme ich gerne zu Ihnen.

Kontakt:
Andrea Seer Tel. 0664 3850257
E-Mail: info@naturhausandrea.at
Haus Andrea, Astachsiedlung 2
5611 Großarl
Märchenerzählerin, Wanderführerin, Waldpädagogin, Licht-Energetikerin