Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal von Andrea Seer & Bilder von Christine Winkel

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal von Andrea Seer & Bilder von Christine Winkel – Copyright

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal

Falarale wandert für sein Leben gerne in den Bergen vom Großarltal.

Unterwegs trifft er die zarten kraftvollen Bergblumen,
den rauschenden Bergbach und die majestätischen Berge
und sie alle erzählen ihm …. Falarale erfährt auch von zwei Männchen, die am Gebirgsbach zu Hause sind und von einem ganz besonderem Stein …

Auch liebt er es mit den Sonnenstrahlen zu spielen und erfährt dabei, eine
wohltuende wärmende Wirkung.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

Neuerscheinung November 2016:

Dieses Buch lädt Sie ein der Natur im Großarltal mit allen Sinnen zu begegnen, sie feinfühlig zu erleben und ihrer „Sprache“ zu lauschen

Märchenstube im Haus Andrea

Märchenstube im Haus Andrea

Erleben Sie Falarale, diese märchenhafte Sage bei einer Erzählung in nächster Zeit im Großarltal. Mit Flötenklängen und einem wärmenden Tee in der Märchenstube im Haus Andrea.

Donnerstag am
10., 17. und 24. November 2016 im Haus Andrea
um 16.00 Uhr und 18.30 Uhr
Eintritt: € 4,50
Anmeldung bis zum Vortag um 18.00 h.

Weitere Örtlichkeiten werden noch bekannt gegeben.

Wenn Sie eine Erzählung von Falarale für Ihre Familie, Verein, Betrieb, Schulklasse, Seniorenheimen wünschen so komme ich gerne zu Ihnen.

Kontakt:
Andrea Seer Tel. 0664 3850257
E-Mail: info@naturhausandrea.at
Haus Andrea, Astachsiedlung 2
5611 Großarl
Märchenerzählerin, Wanderführerin, Waldpädagogin, Licht-Energetikerin