Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal von Andrea Seer & Bilder von Christine Winkel

Falarale das märchenhafte Wesen im Großarltal Falarale wandert für sein Leben gerne in den Bergen vom Großarltal. Unterwegs trifft er die zarten kraftvollen Bergblumen, den rauschenden Bergbach und die majestätischen Berge und sie alle erzählen ihm …. Falarale erfährt auch von zwei Männchen, die am Gebirgsbach zu Hause sind und von einem ganz besonderem Stein … Auch weiterlesen…

Märchenerzählerin erzählt das Märchen „Die weiße Taube“

Märchenerzählerin in den Bergen im Großarltal. Beim Wandern oder drinnen in der warmen Stube können Erwachsene und Kinder dieses Märchen hören. Stimmungsvoll bei einem Waldspaziergang, bei einer Almwanderung oder hoch oben am Berg. Das Großarltal liegt umrandet von vielen Bergen 75 km südlich der Stadt Salzburg. Gut erreichbar auch mit öffentlichen Verkehrsmittel. Die weiße Taube weiterlesen…

Erlebniswandern mit Märchen und Sagen in den Bergen von Großarl

Erlebniswandern mit Märchen und Sagen Der Wald und die Berge sind ganz besondere Orte. Viele Märchen gibt es über sie. Bei diesem Erlebniswandern mit Märchen können Sie die Natur vielleicht einmal anders wahrnehmen. Lauschen Sie den Märchen, die auch von der unsichtbaren Natur erzählen: …aber unter den hilfreichen Waldgeistern, da gab es auch eine Waldfee und die sagte weiterlesen…