Erlebniswandern mit Märchen und Sagen in den Bergen von Großarl

Erlebniswandern mit Märchen und Sagen

erlebniswandern

Der Wald und die Berge sind ganz besondere Orte. Viele Märchen gibt es über sie. Bei diesem Erlebniswandern mit Märchen können Sie die Natur vielleicht einmal anders wahrnehmen. Lauschen Sie den Märchen, die auch von der unsichtbaren Natur erzählen:

…aber unter den hilfreichen Waldgeistern, da gab es auch eine Waldfee und die sagte zu dem kleinen Schafhirten: „Wenn du die verzauberten Lämmer erlösen willst, so mußt du 7 Decken aus Goldgras weben …“

Am Dienstag ging es spannend durch den zauberhaften
Bergwald in Großarl, auf 1.200 m, am moosbewachsenen Waldboden
und flechtenbehangenen Bäumen entlang…

Geführtes Erlebniswandern mit Märchen durch den Bergwald in Großarl untermalt mit den Klängen der Naturtonflöte.

Die frei erzählten Volksmärchen führten groß und klein, ins Reich der Zwerge, zu verzauberten Bäumen und Tiere, frechen Kobolde und der Zauberkraft des mächtigen und gütigen Bergkönigs. Dabei wurden die kleinen und großen MärchenwandererInnen auch kreativ und ideenreich und lösten so manch schwierige Situation, so wie der Märchenheld.

Märchen bringen immer Freude und eine wohltuende Stimmung!

Im Großarltal ist ein solches Erlebniswandern täglich buchbar
auch als Almenwanderung.

Dauer: ca. 2,5 Std. oder 4,5 Std. für  Kinder ab 5 J. und Erwachsene
Gehzeit ca. 45 min. bis 2,5  Std.
Gerne kann ich auch zu Ihnen vor Ort kommen

© Andrea Seer

Weitere Informationen und die Preise können Sie sogleich hier erhalten.
Tragen Sie sich bitte im Adressfeld ein:

Vorname:
Nachname:
E-Mail: